Sicherheitslage in Mexiko – Bürgermeister flieht ins sichere Ausland

michael | Mexiko,Michael meint... | 2009-02-26 |

Der Spiegel.de berichtet heute über die Gewaltopfer in Mexiko. In den ersten beiden Monaten des Jahres 2009 seien schon über 1 000 Menschen umgebracht worden.

Im Jahr 2008 sind insgesamt 6 290 Menschen getötet worden.

Mich würde bei dieser Statistik das Verhältnis zwischen Unschuldigen Bürgern und Mitglieder rivalisierender Drogenbanden interessieren.

Schlachten sich die Drogenbanden gegenseitig ab, oder ist man als “normaler” Bürger auch in Gefahr?

Vielleicht werden den Drogenbossen die Betriebskosten in Mexiko demnächst zu hoch und sie verlagern ihre Geschäfte in ein günstigeres Land. Angeblich erstellen die Drogenkartelle ihre jährliche strategische Planung und Business Pläne.

P.D.:
Übrigens hat mittlerweile der Bürgermeister von Cd. Juárez seinen Wohnsitz in die benachbarte Stadt in Texas verlegt. Cd. Juárez, die Stadt dessen Bürgermeister er ist, sei für ihn und seine Familie viel zu gefährlich.

R2D2 Übersetzer

michael | Internet | 2009-02-26 |

Kennt ihr noch R2D2 aus Star Wars?

Anbei ein Link zu einer Seite welche Übersetzungen Mensch -> R2D2 anbietet. Die Übersetzung kann man sich dann als MP3-Datei runterladen.

http://www.r2d2translator.com/

Warum GM, Ford, Chrysler und Co. pleite sind…

michael | USA,Wirtschaft | 2009-02-25 |

Ich habe meine eigene Theorie über den Untergang der USA als Automobil- und Maschinenhersteller:

Gringos Locos

Mehr Gringos Locos

Das ist ein Satz Bohrer aus Gringolandia, wahrscheinlich in Mexiko gekauft.

  1. Der Satz hat wahrscheinlich 3 Dollar 71/123  Cent gekostet, plus Mehrwertsteuer von 7/100. Also insgesamt 3 Dollar 71/123 Cent mal (1 plus 7/100).
  2. Was ist eigentlich der Durchmesserunterschied zwischen einer 5/32 Bohrung und einer 3/8 Bohrung. Bitte Kopfrechnen!
  3. Was ist der Durchmesserunterschied zwischen einer Ø 4 mm Bohrung und einer Ø 9,5 mm Bohrung? Bitte auch hier Kopfrechnen!
  4. Sind die Gringos wirklich zum Mond geflogen?

Mit 5/32, 9/64 und sonstigen Unsinn kann man keine moderne Autos bauen.

P.S.:
Mexikanern kann man (immer noch) veraltete Gringo Technologie unterjubeln. Der Rest der Welt kauft so etwas nicht.
Dabei ist Mexiko seit 1890 metrisch!

Wer regiert Mexiko?

michael | Mexiko | 2009-02-07 |

¡Viva Denise Dresser!

Anbei eine Rede welche sie vor verschiedene Senatoren und Abgeordnete gehalten hat. Solche Frauen gehören an die Macht.

Super!

Powered by WordPress | Theme by Roy Tanck