Das Internet Manifest

michael | Michael meint... | 2009-09-07 |

Internet Manifest

Wie Journalismus heute funktioniert. 17 Behauptungen.

  1. Das Internet ist anders.
  2. Das Internet ist ein Medienimperium in der Jackentasche.
  3. Das Internet ist die Gesellschaft ist das Internet.
  4. Die Freiheit des Internet ist unantastbar.
  5. Das Internet ist der Sieg der Information.
  6. Das Internet verändert verbessert den Journalismus.
  7. Das Netz verlangt Vernetzung.
  8. Links lohnen, Zitate zieren.
  9. Das Internet ist der neue Ort für den politischen Diskurs.
  10. Die neue Pressefreiheit heißt Meinungsfreiheit.
  11. Mehr ist mehr – es gibt kein Zuviel an Information.
  12. Tradition ist kein Geschäftsmodell.
  13. Im Internet wird das Urheberrecht zur Bürgerpflicht.
  14. Das Internet kennt viele Währungen.
  15. Was im Netz ist, bleibt im Netz.
  16. Qualität bleibt die wichtigste Qualität.
  17. Alle für alle.

Vollständiger Text unter www.internet-manifest.de

P.D.:
Dieser Artikel wurde im Bus auf dem Weg nach Cuernavaca geschrieben. Internetverbindung gibt es auch im Bus.

Powered by WordPress | Theme by Roy Tanck