Chinas größter Spielzeugbauer ist pleite

michael | Business,China | 2008-10-17 |

QTD

Heute im Spiegel:

“Chinas größter Spielzeugbauer ist pleite”

…zahlreiche der mehr als 3600 Spielzeugunternehmen des Landes im laufenden Jahr Pleite gegangen seien…

…Als Grund für die Insolvenzwelle wurden vor allem die Kosten für die Erfüllung schärferer Sicherheitsstandards in vielen westlichen Ländern genannt. Die Auflagen waren nach einer Reihe von Skandalen um gefährliches oder gesundheitsschädliches Spielzeug eingeführt worden….

Billig ist halt billig.

Da kann ich nur die weltweit drei meistgehassten Worte aussprechen:
QTe Dije
;-)

P.S.:
Hoffentlich baut Mattel & Co. in Zukunft die Spielsachen in Mexiko!

Steigerungen: Unverschämt – Unverschämter – Chinese

michael | China | 2008-09-01 |

Die Chinesen machen Ihren Ruf als Betrüger, schamlose Profitgeier und extrem Piraten wieder alle Ehre:

Cerono Bier von der Beijing Cerono Trade Limited Company.

Anmerkung:
Auf dem Bild seht links das chinesische Cerono Bier und rechts das mexikanische Corona Bier.

¡Estos chinos de verdad que no tienen madre!

Chinas alte Gewohnheiten…

michael | China | 2008-08-13 |

Das China eine Diktatur ist, ist bekannt.

Auch das China die Menschenrechte ein Dorn im Auge sind wissen wir.

Das China die alte Gewohnheit des Lügens nicht los werden kann, ist auch klar.

Neu ist allerdings, dass man in China gewissermaßen auf das Lügen Stolz ist. Wie z.B. die manipulierten Bilder der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele welche im Fernsehen ausgestrahlt worden sind es zeigen.

Hier geht es zum Bericht:
http://www.spiegel.de/video/video-34116.html

Tschüss China! – Hallo Deutschland!

michael | China | 2008-07-03 |

Der Sofftierproduzent “Steiff” zieht sich aus China zurück.

Die Begründung liegt in der schlechten Qualität bei der chinesischen Produktion von Stofftieren mit kompizierten Schnittmustern, lange Transportzeiten und der hohen Personalfluktuation.

Nach vier Jahren in China kommt die Steiffproduktion wieder nach Deutschland zurück. Das war aber ein kurzer Aufenthalt!

Mittlerweile haben schon 20% der deutschen Firmen ihr “China-Experiment” abgebrochen.

Wer langfristig Erfolg haben möchte, kommt an gute Qualität nicht vorbei.

Das ist ein Mode- und Trendunabhängiges Erfolgsrezept.

Quelle, unter anderem von: www.spielgel.de
Nächste Seite »

Powered by WordPress | Theme by Roy Tanck